Die Landschaft atmen

007“Während ich einen weiten Bogen über die Dörfer und Wiesen und durch den Kiefernwald ziehe, ist es mir, als atmete ich die Landschaft ein, als ginge sie ätherisch durch mich hindurch. Ich habe dann die Gewißheit: Von hierher kommt deine Kraft.”

Heino Bosselmann über Heimat, Sezession 52, gefunden im Blauen Schreibheft]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.