Jakobsweg: Bibliothek

Eine Bibliothek des Jakobsweges könnte ein ganzes Haus füllen, wenn man sich allein die schiere Unzahl der Erlebnisberichte anschaut. Aber genau diese Gattung der Jakobsweg-Literatur zeigt in ihrer Fülle die Bandbreite, die man generell zu erwarten hat: von der intensiven spirituellen Auseinandersetzung bis hin zu prosaischem Langstreckenwandern oder Partnersuche auf dem Jakobsweg. Soll heißen: ich liste hier zum einen meine eigene Bibliothek zum Thema, zum anderen versuche ich in der Praxis wie auch dieser Liste solche Titel anzugeben, die ich wirklich empfehlen kann. Drei oder vier Bücher, die ich besitze, sind daher hier auch nicht aufgelistet.

Entgegen meiner üblichen Gewohnheit, die genauen Veröffentlichungsdaten anzugeben, nenne ich hier in dieser Liste nur die ISBN; zur Suche einfach diese Nummer in Google eingeben. Meine Kommentare stehen in [eckigen Klammern].

Erlebnisberichte:

  • Bennett, Bill: The Way My Way, A Camino Memoir; ISBN 978-1493670116
    [Sehr empfehlenswert; Bennett schreibt über sein PGS, personal guiding system, über den Umgang mit Angst und Schmerzen]
  • Burns, Helen E.: The Way is a River of Stars, A Buddhist’s Journey Through Northern Spain on the Camino Pilgrim Route; (Kindle 2013)
  • Codd, Kevin A.: To the Field of Stars, A Pilgrim’s Journey to Santiago de Compostela; ISNB 978-0-8028-2592-6
    [Einzigartiger Bericht eines kath. Priesters aus USA – mein absoluter Lieblingsbericht!]
  • Coelho, Paulo: The Pilgrimage, 25th Anniversary Edition; ISBN 978-0-00-748940-4 / deutsch: Auf dem Jakobsweg; ISBN 978-3257231151
  • Freundlinger, Eduard: Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Meine Pilgerreise; ASIN B01N4BS8FL
  • Hauser-Burgey, Angelika: La Via de la Plata, Tagebuchauszüge einer Pilgerreise, Gesehen mit den Augen und mit dem Herzen / El diario de peregrinación visto con los ojos y el corazón (zweisprachig), ISBN 978-3-89870-769-5
  • Janssen, Berit: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter, Ein Tagebuch vom Jakobsweg; ISBN 978-3734796197
  • Kerkeling, Hape: Ich bin dann mal weg, Meine Reise auf dem Jakobsweg; ISBN 978-3-89029-312-7
    [Der (deutsche) Klassiker. Ich habe das Buch zunächst nur halb gelesen, dann hatte ich es „satt“, aber auf meinem Jakobsweg 2015 hörte ich das Hörbuch, von Kerkeling selbst gesprochen, und fand letztlich, daß auch er seine eigene Herangehensweise fand und vermittelte.]
  • Kolaczkowski-Bochenek, Andrzej: Mensch geh dort nicht hin; ASIN B01NBAWOQ5
    [Für mich der beste deutschsprachige Bericht – vielleicht auch, weil der Autor mir recht ähnlich zu sein scheint. Ein Pilgerbericht, der 10 Jahre alt ist, aber schon zeigt, daß auch damals schon Herbergen „completo“ sein konnten.]
  • Koontz, Kurt: A Million Steps; ISBN 978-061585-292-8
  • Mirbach, Ferdinand: Was Hape kann, kann ich schon lang; Amazon Kindle
  • Molen, W. ter: Da blieb die Wahrheit dann mal weg, Die Lügen des Herrn Kerkeling; ISBN 978-3-8370-2337-4
  • Mönnich, Manfred: Sterben kann ich immer noch. Der Jakobsweg; ASIN B00P292Y44
    [Ein Pilgerbericht, eng verflochten mit der Schilderung der Krebserkrankung des Autors]
  • Mullen, Robert: Call of the Camino, Myths, Legends and Pilgrim Stories on the Way to Santiago de Compostela; ISBN 978-1-84409-510-0
  • Pichler, Bernhard: Der letzte Pilger, Jakobsweg? Kenn ich nicht…; Amazon Kindle ASIN B01A5F845C
  • Plate, S. Brent: By the Way, Dispatches, Devotions and Deliriums from the Camino de Santiago; Kindle
  • Uprichard, Roy: Restless Hearts, Walking the Camino de Santiago; Kindle ASIN B01FWD9E7E

Reiseführer:

  • Brierley, John: A Camino Pilgrim’s Guide – Sarria – Santiago – Finisterre, 3 short routes to Santiago de Compostela; ISBN 978-1-84409-713-5
    [Wer in Sarria startet, erhält (als Fußpilger) die Compostela. Darüber hinaus werden der Abstecher nach Muxía sowie der Camino Inglés kurz angerissen.]
  • Brierley, John: A Pilgrim’s Guide to the Camino de Santiago, St. Jean – Roncesvalles – Santiago, The Way of St. James; ISBN 978-1-84409-649-7
    [Dieser Führer hat mich 2015 begleitet. Manche Leute finden „den Brierley“ zu esoterisch angehaucht, ich nicht. Mir fällt dafür auf, daß immer wieder Ortsangaben falsch geschrieben sind, also zum Beispiel statt Col de Bentarte – Bentartea, das nervt. Und wo in früheren Ausgaben ganz klar auf Probleme mit Bettwanzen oder Hygiene hingewiesen wurde, sind diese in den aktuelleren Auflagen verschwunden.]
  • Brierley, John: A Pilgrim’s Guide to the Camino Portugués; ISBN 978-1-84409-712-8
  • Marynka Iglesias, Michael: The Camino Francés – A Wise Pilgrim Guide to the Camino de Santiago (first print edition 2017)
    [Auf den Apps für iOS und Android basierender Guide. Gut gemacht!]
  • Jagannath, Susan: The Camino Inglés, 6 Days (or less) to Santiago (Kindle, Asin B01L0TXL32)
  • Joos, Raimund: Spanien: Jakobsweg Camino Francés, Ausgabe 2017; ISBN 978-3866864245
    [Einer der beiden meistgenutzten deutschsprachigen Reiseführer mit sehr genauen Angaben, was einen in einer Herberge erwartet.]
  • Jung, Karl-Heinz: Mosel-Camino; ISBN 978-3-86686-491-7
  • Michelin (Hrsg.): Camino de Santiago, St-Jean-Pied-de-Port Santiago de Compostela, Planos e Índice de localidades, Informaciones prácticas, Albergues y refugios; ISBN 978-2-06-714805-5
    [Dünnes, mehrsprachiges Büchlein mit Karten]
  • Pönitz, Hartmut: Der Jakobsweg, Das Handbuch für die Auszeit, In 28 Etappen von den Pyrenäen nach Santiago de Compostela; ISBN 978-3-7654-6129-3
  • Rabe, Cordula: Spanischer Jakobsweg, Von den Pyrenäen bis Santiago de Compostela, 41 Etappen; ISBN 978-3-7633-4330-0
    [Der andere der beiden bekanntesten deutschsprachigen Reiseführer.]
  • Yates, Sybille: Jakobsweg Packliste, Was mit muss und was zu Hause bleiben kann; (Kindle 2012)
    [Sehr lohnenswert, um ein erstes Gefühl dafür zu bekommen, wie eine eigene Packliste aussehen kann.]

Historisches u. Kunstgeschichtliches:

  • Drouve, Andreas: Lexikon des Jakobsweges, Personen – Orte. Legenden; ISBN 978-3-451-28877-7
    [Schon etwas älter, aber zum schnellen Nachschlagen oder entspannten Blättern und Querlesen bestens geeignet]
  • Herbers, Klaus: Jakobsweg, Geschichte und Kultur einer Pilgerfahrt; ISBN 978-3-406-53594-9
  • Herbers, Klaus: Der Jakobsweg, Ein Pilgerführer aus dem 12. Jahrhundert, Übersetzt und kommentiert von Klaus Herbers; ISBN 978-3-15-018580-3
    [Es handelt sich um das Liber Sancti Jacobi.]
  • Kelly, Gerald: Walking Guide to the Camino de Santiago, History, Culture, Architecture, 2015 edition; (Kindle 2015)
  • Kühn, Christoph: Die Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela, Geschichte, Kunst und Spiritualität; ISBN 978-3-938442-01-8
    [Kühn, den ich 2016 persönlich kennenlernen durfte, ist ein begnadeter Erzähler mit einem Hauch von bescheidener „Allwissenheit“.]
  • Marten, Bettina: Der spanische Jakobsweg, Ein Kunst- und Kulturführer; ISBN 978-3-15-018792-0
  • Mitterauer, Michael: St. Jakob und der Sternenweg, Mittelalterliche Wurzeln einer grossen Wallfahrt; ISBN 978-3-205-79607-7

Spirituelles:

  • Alt, Franz / Lohse, Bernd / Weyer, Helfried: Aufbruch zur Achtsamkeit, Wie Pilgern unser Leben verändert; ISBN 978-3-451-61147-6
    [Neben dem spirituellen Thema wird der Olavsweg behandelt]
  • de la Brosse, Gaële / Irazabal, Juan Antonio (trad.): Guía espiritual de los caminos de Santiago; 978-84-271-3138-5 / französisch: Guide spirituel des chemins de Saint-Jacques; ISBN 978-2750905491
  • Contreras Gil, Francisco: Guía Mágica del Camino de Santiago, Un viaje en busca de lo mágico y lo sagrado en el Camino de las Estrellas; ISBN 978-84-15864-82-0
  • Grün, Anselm: Auf dem Wege, Zu einer Theologie des Wanders; ISBN 978-3-87868-183-0
  • Joos, Raimund: Warum der Schuh beim Gehen weiter wird, Der spirituelle Jakobsweg-Coach; ISBN 978-3-7022-2824-8
    [Joos, in Sachen Camino „Hansdampf in allen Gassen“, mußte natürlich auch über die spirituelle Komponente etwas schreiben. Aus meiner Sicht ein seichtes Buch, das mir nur wenige Aha-Erlebnisse gab.]
  • Lienau, Detlef: Sich fremd gehen, Warum Menschen pilgern; ISBN 978-3-7867-2757-6
  • Schulte, Beatrix: Pilgern – Ein Wegbegleiter; (Kindle 2014)
    [Ein schönes eBook, das mit nachdenklichen Texten und Zitaten den (zweiwöchigen) Weg des Pilgers vom Start (1: Der Pilger lässt los) bis zum Ziel (14: Der Pilger kehr zurück) begleitet.]

Sonstiges:

  • Alonso, Melchor (textos) / Archivo Edilesa (fotos): El Camino de Santiago (Bildband); ISBN 978-84-8012-444-X
  • Drouve, Andreas (Texte) / Schulte-Kellinghaus, Martin & Spiegelhalter, Erich (Bilder): Jakobsweg (Bildband); ISBN 978-3-8003-1870-4
  • Gebrüder Kornmayer / Vanselow, Heiko / Plotke, Olaf: Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg, Rezepte zum Kochen & Genießen auf dem Camino de Santiago; ISBN 978-3-938173-54-1
  • Herbers, Klaus / Jung, Georg: Der Weg der Jakobspilger (Bildband); ISBN 978-3-8319-0146-5
  • Narvajas Colón, Eva: Caminos de Santiago, Spanisch für den Jakobsweg, Einstiegskurs; ISBN 978-3-12-514925-0
  • Nooteboom, Cees: Der Umweg nach Santiago; ISBN 978-3-518-45860-0