“Esosifizierung”

Jan-Philipp Hein in der SVZ über die große “Esosifizierung” der Gesellschaft, den von ihm so wahrgenommenen, zunehmenden Glauben an die Wirksamkeit alternativer Heilmethoden, aufgezogen am Shitstorm gegen die TKK bzgl. Homöopathie. Weiter geht es um “Superfood” und das gerade zur Fastenzeit gern diskutierte “Entschlacken” des Körpers, das es vermutlich nicht gibt, auch wenn es sich so schön anhört.  “Esosifizierung” weiterlesen